otofaktur Produkte
Handgemacht in Ostwestfalen-Lippe

Materialien

Acryl

Eine in der Zahntechnik häufig verwendete Kunststoffmaterialkomposition. Acryl ist ein harter Kunststoff, der leicht zu reinigen ist und über eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer verfügt. Unter hohem Druck werden in der otofaktur Kaltpolymerisate im Drucktopf verarbeitet, um Restmonomerrückstände zu vermeiden. Um der Otoplastik die optimale Diskretion im Ohr zu verleihen, kann der sichtbare Bereich mattiert werden, indem er gesandstrahlt wird. Wir verarbeiten Acryl für Standard- und Ex-Hörer-Otoplastiken in den Farben Klar und Rosa-Transparent.

Acrylon

Ein restmonomerfreier, antiallergischer Kunststoff für harte Otoplastiken. Acrylon wird empfohlen für Kunden, die unter allergischen Reaktionen der Haut leiden. Somit kann dieses Material als moderne Alternative zu Gold oder Titan bezeichnet werden, welche heutzutage kaum mehr Verwendung findet. Acrylon wird in der Farbe Rosa-Transparent verarbeitet.

Lichtpolymer

Lichthärtender Kunststoff bestehend aus einem Einkomponenten-Material auf Polyurethan-Acrylat-Basis. Lichtpolymer kann für alle Otoplastiken verwendet werden. Das Material ist gewebefreundlich und hautverträglich und kann gut nachbearbeitet werden. Wir verarbeiten Lichtpolymer in der Farbe "Klar".

Silikon/Biopor

Biopor ist ein weicher, dauerelastischer Kunststoff. Die besondere Eigenschaft des Materials ist seine gute Abdichtung. Darüberhinaus ist Biopor ein besonders weiches und gleichzeitig formbeständiges Material, das angenehm zu tragen ist, da sich die Otoplastik den Bewegungen des Gehörganges anpasst. Aufgrund seiner Eigenschaften wird Biopor Silikon häufig für Power-Versorgungen, Kinder-Otoplastiken und Schlaf- und Schwimmschutz verwendet. Wir fertigen Biopor in unterschiedlichen Formen und Farbkombinationen und den Shore-Härten 25, 40, 55 und 70 Shore.

Vario Therm

Neues Kunststoffmaterial, das bei Raumtemperatur eine harte und bei Körpertemperatur eine weiche Konsistenz aufweist. VarioTherm besticht durch seinen herausragenden Tragekomfort bei optimaler Abdichtung, da es bei Körpertemperatur wunderbar weich und geschmeidig wird. Das Material ist hypoallergen und physiologisch unbedenklich. Wir fertigen VarioTherm in allen Otoplastik-Formen und bieten eine spezielle Lackbeschichtung, die eine kristallklare, glänzende und leicht zu reinigende Oberfläche erzeugt. In Benutzung passt sich die lackierte Oberfläche dem Härtegrad und der Form der Otoplastik an und bildet einen hervorragenden Verbund zwischen Material und Otoplastik. VarioTherm wird in der Shorehärte 70 Shore in Rosa-Transparent verarbeitet.